Philosophy

GAILLARD VIVANT - Men's Garments Berlin  >>English<<

ist Design, exklusiv für den Mann und steht für unkonventionelle Schnittführung und für präzise Maßanfertigung.

Die neoklassizistische Streetstyle Mode zeigt sich in subtil eleganter Lässigkeit. Frack und Gehrock finden, zeitgenössisch interpretiert ihren Platz in der alltäglichen Garderobe des Mannes wieder. Hohe Kragen, große aufgesetzte, gefaltete Taschen, sportliche Kapuzen und immer wiederkehrende vitale Schrägen bilden die Keystyles dieser Cutaway- Jacken. Ein- oder doppelreihige Westen, Hosen, Low Crotch-Style oder extra hochgeschnitten, Breeches und Hemden mit Vintage- Kragen zeigen sich in ebenso reicher Vielfalt und ergänzen das jeweilige Outfit gekonnt.

Klassische, derbe Woll- und Baumwollqualitäten sowie Denim, in reiner und beschichteter Art aus dem europäischen Ausland sind hauptsächliche Ausgangsmaterialien für die Musterkollektionen. Zugunsten der stilgebenden, extravaganten Schnittführung und Silhouette, hält sich das Design in zurückhaltendem Schwarz und wirkt trotz lauter Farbakzente von Hemden und Accessoires erfrischend unprätentiös. Die Kleidungsstücke von GAILLARD VIVANT - Men's Garments Berlin entstehen nach dem Prinzip der Maßanfertigung, gemäß des traditionellen Schneiderkunsthandwerks im Berliner Atelier.

Die Maßanfertigung, auch Bespoke Tailoring genannt, ist die individuelle und passformgenaue Erstellung eines Kleidungsstücks, in direktem Dialog mit dem Kunden. Nach eingehender Beratung und Modell- sowie Stoffauswahl, wird auf Basis der exakten Vermessung des Kunden und unter Berücksichtigung dessen Haltung und Statur, ein individuelles Schnittmuster erstellt. Innerhalb von mindestens zwei Anproben wird das Kleidungsstück angepaßt und perfektioniert.

Die im Webshop, angebotenen Kleidungsstücke basieren auf dem Prinzip der Made-to-measure Anfertigung, wobei ebenfalls ein individuelles Schnittmuster erstellt wird, die Anprobe jedoch ausbleibt. Auf Basis des ausgefüllten Maßblattes - die Vermessung erfolgt hier seitens des Kunden, werden die bestehenden Designs angepaßt.

Antje Burckhardt
1978 in Dresden geboren, hat an der Hochschule für Bildende Künste Dresden Kostümdesign studiert. 2006, nach ihrem Diplomabschluß arbeitete sie als Gewandmeisterin an die Schaubühne in Berlin und danach freischaffend, in verschiedenden Film-, Theater- und Opernproduktionen.

2014 gründete sie GAILLARD VIVANT - Men's Garments Berlin, das Label für neoklassizistische Herrenmode.